Aus jedem Notebook ein Chromebook machen

Google

Kann ich aus meinem Notebook ein Chromebook machen?

ChromeOS erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Betriebssystem von Google ist sicher, schnell und einfach zu bedienen. Nahezu perfekt für Surfmaschinen und ältere Notebooks. Doch Google bietet sein ChromeOS nicht direkt zum Download an. Die quelloffene Variante ChromiumOS könnte zwar auf "normalen" Notebooks verwendet werden, muss dafür aber erst selbst kompiliert werden.

Die Softwareschmiede Neverware hat ein angepasstes Betriebssystem aus ChromiumOS erstellt welches jeder kostenfrei für den privaten Gebrauch laden und installieren kann.

Wo kann ich CloudReady herunterladen?

CloudReady kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.

Wie kann ich Cloudready installieren?

Nachdem ihr das gezippte Cloudready Image heruntergeladen habt muss es entpackt werden. Aus der ZIP Datei kommt folgende Datei cloudready-free-57.2.17-64-bit.bin heraus.

Nun braucht ihr noch ein Google Chrome Plugin und einen USB Stick, auf den ihr das Image schreiben möchtet.

Das Plugin findet ihr hier

Mit diesem Plugin könnt ihr dann das heruntergeladene und entpackte Image auf euren USB Stick schreiben. Er sollte mindestens 8 GB haben.

In diesen Screenshot's seht ihr was ihr anklicken müsst, um das Image auszuwählen und es auf den USB Stick zu schreiben.

Imagedatei

Erst müsst ihr auswählen, dass ein lokales Abbild geschrieben werden soll.

Öffnen

Dann müsst ihr das lokale Abbild auswählen: cloudready-free-57.2.17-64-bit.bin

Medium

Nun muss noch aus der Liste das korrekte Medium ausgewählt werden. (USB Stick, SD-Karte) Anschließend auf weiter klicken und schon wird das Image geschrieben.

Wenn der Vorgang beendet wurde kann der USB Stick in das Notebook gesteckt werden, auf dem ihr ChromeOS installieren möchtet. Wenn ihr das Notebook vom USB Stick aus hochfahrt, kommt eine selbsterklärende Installation. CloudReady kann auch erstmal gefahrlos ausprobiert werden.

Viel Spaß mit eurem neuen ChromeBook.